prophil e.V.

Philharmoniker Probe Letonja Probe In Glocke1 Credits Marcus Meyer
Backstage Glocke Streicher

… ganz nah ran ans künstlerische Leben der Bremer Philharmoniker

Über uns

Gemeinsam die Bremer Philharmoniker fördern

prophil e. V., der Freundeskreis der Bremer Philharmoniker, schafft finanzielle Freiräume für innovative Projekte der Bremer Philharmoniker und hilft so, durch Musik unsere Stadt liebens- und lebenswert zu machen. Unsere Mitglieder bilden mit der uns verbindenden Freude an der Musik und dem gemeinsamen Engagement ein Netzwerk zur Förderung des Orchesters und damit auch der klassischen Musik in Bremen und umzu.

Über die besonderen Veranstaltungen, die wir zusätzlich zum Konzertbetrieb in der Glocke ermöglichen, bauen wir eine Brücke in die Stadtgesellschaft. Über die Mitgliedsbeiträge und zusätzliche Spenden haben wir einen Beitrag dazu leisten können, neue Instrumente für das Orchester anzuschaffen und eine Vielzahl von kleineren und größeren Projekten durchzuführen.

Insbesondere unterstützen wir das Engagement des Orchesters bei der Initiative »Orchester des Wandels«, in der sich die Musiker:innen in außergewöhnlichen Konzertformaten – zuletzt gemeinsam mit den Klimaforscher:innen des Alfred-Wegener-Instituts im Sendesaal und im Übersee-Museum – mit der Klimakrise auseinandersetzen. Und schließlich haben wir auch in Pandemiezeiten wieder Projekte der Musikwerkstatt mit Kindern möglich machen können.

Auch für die Zukunft haben wir eine Menge vor: Zunächst freuen wir uns mit den Bremer Philharmonikern über das neue Domizil im Tabakquartier in Woltmershausen. Und zudem nähern wir uns mit großen Schritten dem 200. Jubiläum des Orchesters, wir schreiben mittlerweile die 198. Spielzeit…

FLYER PROPHIL (PDF)

Satzung (PDF)

Das bietet prophil Ihnen

  • Einladung zum Neujahrsempfang
  • Einladung zu exklusiven Orchesterproben
  • Einladung zur Teilnahme an exklusiven Konzertreisen
  • Exklusive Begegnungen mit Musiker:innen und Dirigent:innen
  • Kostenlose Teilnahme an einem ausgesuchten 5nachsechs-Konzert pro Spielzeit

»Sie lieben die Musik und gehen gerne ins Konzert? Dann finden Sie bei uns einen Kreis Gleichgesinnter. Unterstützen Sie die Bremer Philharmoniker und werden Sie Mitglied unseres Freundeskreises!«
Ihr Vorstand

Backstage Glocke Horn
Vorstand_prophil_2024

Der prophil-Vorstand: Prof. Dr. Hans-Werner Zoch, Evelyn Bertz, Rolf Mählmann, Daniel de Olano.

Veranstaltungen

Meldungen

28.05.2024

Frühlingsempfang im Tabakquartier

weiterlesen

Frühlingsempfang im Tabakquartier 2024

Am 11. April 2024 lud prophil zum Frühlingsempfang ins Tabakquartier ein. Daniel de Olano konnte viele Mitglieder begrüßen. Auch Intendant Guido Gärtner, der seit dem 1. März die Nachfolge des Interimsintendanten Dr. Fink angetreten hat. Guido Gärtner freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Bremer Philharmonikern und stellte kurz künftige musikalische Pläne vor. Seine Amtszeit beginnt mit der 200. Spielzeit der Philharmoniker - ein ebenso erfreulicher wie bedeutender Start! Wir wünschen Guido Gärtner gutes Eingewöhnen in der Hansestadt und ein erfolgreiches Wirken. prophil unterstützt gern seine Pläne und Aktivitäten. Die Mitglieder von prophil nutzten die Gelegenheit, bei Getränken und einem Imbiss miteinander ins Gespräch zu kommen. Einige Neumitglieder waren erstmals dabei und fanden Gesprächsstoff mit langjährigen Mitgliedern. prophil wächst also weiter. Im Anschluss des geselligen Teils konnten wir der Probe zum 10. Philharmonischen Konzert mit Werken von John Adams, Sergej Prokofjev und Ludwig van Beethoven lauschen. Wie immer war es ein Erlebnis, dem Orchester bei der Erarbeitung der anspruchsvollen, teilweise auch wenig bekannten Werke „auf die Finger zu sehen“. Wir freuen uns mit unserem Orchester, dass das 10. Philharmonische Konzert mit Beifallsstürmen und sehr guter Kritik aufgenommen wurde! Der Probenbesuch war erneut faszinierend – insbesondere für unsere Neumitglieder. Vielleicht eine Anregung für prophil-Mitglieder, die die Möglichkeit eines Probenbesuchs noch nicht wahrgenommen haben? Das Erleben einer Orchesterprobe ist spannend! Zu hören, wie einzelne Instrumente oder Instrumentengruppen zu einem großen Ganzen zusammengefügt werden. Dies zu verfolgen ist eine besondere Möglichkeit, die wir unseren prophil-Mitgliedern bieten.

Für Ihre Planung schon jetzt der Hinweis auf die diesjährige prophil-Mitgliederversammlung. Sie findet am Montag, den 30. September 2024 um 17.00 Uhr im Tabakquartier statt. Eine Einladung mit Tagesordnung geht Ihnen noch zu.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit - hoffentlich mit dem Genuss unterschiedlicher Konzerte unserer Bremer Philharmoniker an verschiedenen Spielorten. Den Musikerinnen und Musikern wünschen wir erholsame Urlaubstage in der spielfreien Zeit.

Wir freuen uns auf das Wiederhören und Wiedersehen!

Herzliche Grüße
Ihr prophil-Vorstand

Hörtipp: Unser neuer Intendant hat auf Bremen Zwei zum Dienstantritt ein beachtenswertes Interview gegeben

19.02.2024

prophil on tour in Strasbourg

weiterlesen

prophil on tour in Strasbourg

Auf Einladung der Freunde des Philharmonischen Orchesters Strasbourg reiste eine Gruppe von prophil-Mitgliedern vom 8. bis 10. Februar 2024 in die wunderschöne Stadt im Elsass, um ein Konzert des Orchestre Philharmonique de Strasbourg unter Leitung von Marko Letonja zu erleben. Er hatte dieses Orchester von 2012 bis 2021 geleitet, bevor er nach Bremen kam. Was neben dem Konzert noch auf dem Reiseplan stand, davon berichtet Vorstandsmitglied Werner Zoch in seinem anschaulichen Reisebericht.

Reisebericht Strasbourg (PDF)

19.10.2023

prophil zu Gast bei Thein Brass

weiterlesen

prophil_Besuch_bei_Thein_Brass

Instrumente der weltbekannten und renommierten Firma Thein Brass, gegründet 1972, finden sich in vielen Orchestern auf der ganzen Welt. Um mehr über die „Handwerkskunst“ des Instrumentenbaubetriebes zu erfahren, öffnete die Werkstatt freundlicherweise ihre Tore für eine Besichtigung. Was die prophil-Mitglieder bei ihrem Ausflug zu Thein Brass erlebt haben, hat Vorstandsmitglied Werner Zoch in einem kurzweiligen Bericht zusammengefasst.

Bericht (PDF)

Fotos Besuch Thein Brass

10.07.2023

Wir wünschen schöne Ferien!

weiterlesen

Orchesterfoto Saison 2022 2023 Halle 1 Fun Caspar Sessler

Nach einer aufregenden Konzertsaison 2022/2023, die besonders durch den Umzug des Orchesters ins Tabakquartier im vergangenen Jahr und die große Südkorea-Tournee im Frühling 2023 geprägt war, wünscht der Freundeskreis der Bremer Philharmoniker allen Orchestermitgliedern und dem gesamten Team im Orchesterbüro erholsame Sommerferien und eine schöne Spielzeitpause. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen Ende August und viele wunderbare Konzerte in der 199. Spielzeit!

Neugierig auf die kommende Konzertsaison? Hier kann man das neue Saisonbuch 2023/2024 herunterladen oder nach Hause bestellen.

21.04.2023

Philharmoniker on tour in Südkorea

weiterlesen

2023 04 20 Tournee Suedkorea Frankfurt Flughafen

Vom 20. bis 28. April 2023 sind die Bremer Philharmoniker in Südkorea. Diese internationale Tournee stellt im Konzertleben unseres Orchesters ein besonderes Highlight dar. Unsere Musik und unser Kulturleben in ein fernes Land zu tragen - die Bremer Philharmoniker sind im besten Sinne als Botschafter unserer Hansestadt und unseres Landes unterwegs. Wir haben inzwischen gelernt, dass die Menschen in Südkorea deutsche Orchestermusik lieben und hier gerade die Werke von Johannes Brahms. Wer könnte diese Botschaft besser vermitteln als unser Orchester, zu dem und zur Hansestadt Bremen Johannes Brahms ein besonderes Verhältnis hatte. Welches Konzerterlebnis die Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher erwartet, konnten wir in den letzten Konzerten der Bremer Philharmoniker selbst erleben. Nach dem intensiven und unvergesslichen Konzerterlebnis mit Schostakowitsch zu Beginn des Jahres hatten Generalmusikdirektor Marko Letonja und die Musikerinnen und Musiker erneut eine umfangreiche Probenarbeit zu leisten, die nun an verschiedenen Orten in Korea ihren Höhepunkt finden wird. Eine solche Reise ist stets ein Mosaik aus vielen Bausteinen, dabei ist natürlich die Musik der wichtigste. Aber, es gehören unzählige weitere Elemente dazu, auch logistische, dessen sind wir uns bewusst. So hoffen und wünschen wir, dass die Tournee ein voller Erfolg wird, die Konzertsäle immer gut gefüllt sind und auch das nötige Quentchen Glück, das bei solch einem Großprojekt manchmal hilfreich sein kann, stets zur Stelle ist, falls überhaupt benötigt. Wir wünschen unserem Orchester eine gute, störungsfreie Reise und geben im Namen des gesamten prophil e. V. unsere guten Wünsche und herzliche Grüße mit auf den Weg!

Im Reisetagebuch der Bremer Philharmoniker können alle Stationen der Reise mitverfolgt werden: Zum Reisetagebuch

15.01.2023

Frohes neues Jahr!

weiterlesen

441D1BBD 110B 4510 B811 6F57F5CE88CD

Nach einem wunderbar kraftvollen und beschwingten Neujahrskonzert mit Dirigentin Marzena Diakun und Akkordeonist Richard Galliano konnte am 15. Januar nach zweijähriger Pause endlich wieder der traditionelle Neujahrsempfang von prophil in der Glocke stattfinden. Musikerinnen und Musiker der Bremer Philharmoniker sowie zahlreiche Mitglieder von prophil nutzten die Gelegenheit, bei Getränken und Häppchen ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Wir freuen uns auf viele weitere inspirierende Begegnungen in 2023 und wünschen allen noch ein frohes und gesundes neues Jahr!

Mitglied werden

Private Mitgliedschaft

Erfahren Sie mehr über klassische Musik heute, über den Alltag der Musiker:innen, über den Betrieb des Orchesters oder wie ein Programm zustande kommt.

Ihre Vorteile als Mitglied:

  • Sie können pro Spielzeit ein 5nachsechs-Afterwork-Konzert kostenlos besuchen und dazu noch eine weitere Person kostenlos einladen.
  • Sie begegnen den Musiker:innen und Dirigent:innen zu exklusiven Anlässen.
  • Sie erhalten jedes Jahr eine Einladung zum Neujahrsempfang.
  • Wir laden Sie zu exklusiven Orchesterproben ein.
  • Wir laden Sie zu exklusiven organisierten Konzertreisen ein.
Schüler:in / Studierende 25 Euro
Einzelmitgliedschaft 50 Euro
Paare 80 Euro
Fördermitgliedschaft 500 Euro

Antrag private Mitgliedschaft (PDF)

Firmenmitgliedschaft

Ermöglichen Sie sich und Ihren Mitarbeiter:innen neue Horizonte und fördern Sie nebenbei die Bremer Kulturlandschaft.

Ihre Vorteile als Firmenmitglied:

  • Für jeweils bis zu 10 Gäste oder Mitarbeiter:innen haben Sie alle Vorteile der privaten Mitgliedschaft.
  • Sie werden im Kreis der Firmenmitglieder zu exklusiven Empfängen eingeladen.
  • Sie werden mit Firmenlogo im Saisonbuch der Bremer Philharmoniker als Förderer:in benannt.
Firmenmitgliedschaft 1.000 Euro

Antrag Firmenmitgliedschaft (PDF)

Spenden

Unterstützen Sie die Bremer Philharmoniker durch eine Spende oder helfen Sie mit einer zweckgebundenen Spende, ein bestimmtes Projekt zu unterstützen. Wir bitten insbesondere um Spenden für die musikalische Förderung von Kindern in benachteiligten Quartieren – Stichwort: Musikwerkstatt.

Fortlaufend sammeln wir Spenden für den Musikinstrumentenfonds und bitten um Unterstützung – Stichwort: Instrumentenfonds.

Kontoverbindung (NEU ab 2022):
prophil e.V.
IBAN DE56 2505 0000 2002 0562 91
BIC NOLADE2HXXX | NORD/LB

Spendenformular (PDF)

Unsere Mitglieder und Förderer

Mitglieder und Förderer

Philharmoniker Probe Letonja Probe In Glocke8 Credits Marcus Meyer
Prophil 06

Kontakt

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

prophil e.V.
Freundeskreis der Bremer Philharmoniker
Am Tabakquartier 10 | 28197 Bremen

Fon: 016 246 244 00
Mail: info@prophil.de